Aktuelles

Nach der Landtagswahl:

CDU-Fraktion und Arbeitnehmergruppe haben sich konstituiert

Am Dienstag hat sich die neue Arbeitnehmergruppe der CDU-Landtagsfraktion konstituiert. Der Düsseldorfer Abgeordnete Peter Preuß wurde einstimmig beauftragt, die Leitung der Gruppe bis zur Wahl eines kompletten Vorstandes zu übernehmen. In der Arbeitnehmergruppe hat – ähnlich wie in der Fraktion insgesamt – ein großer personeller Wechsel stattgefunden: Einige langjährige Abgeordnete haben bei der Wahl nicht erneut kandidiert, andere CDA-Kolleginnen und -Kollegen werden dem neuen Landtag leider nicht mehr angehören. Mit Peter Biesenbach, Rainer Deppe, Gregor Golland, Josef Hovenjürgen, Klaus Kaiser, Jens Kamieth und Henning Rehbaum bleiben erfahrene Abgeordnete dabei, auch Armin Laschet gehört als CDA-Mitglied der Gruppe an. Neue Mitglieder sind Marc Blondin, Anke Fuchs-Dreisbach, Katharina Gebauer, Daniel Hagemeier, Christos Katzidis, Stefan Nacke, Ralf Nolten, Britta Oellers, Frank Rock, Marco Schmitz, Rüdiger Scholz und Andrea Stullich. Vor der Arbeitnehmergruppen-Konstituierung war die neue 72-köpfige CDU-Landtagsfraktion erstmals nach der Wahl im Düsseldorfer Landesparlament zusammengekommen. An der Sitzung unter Leitung von Armin Laschet nahmen auch die bisherigen Abgeordneten teil, die ausscheiden werden.

Weitere Bilder