Anne Daniels neue Vorsitzende der AG Frauen in der CDA

Die Viersener CDA-Kreisvorsitzende und CDA Landes- und Bundesvorstandsmitglied Anne Daniels ist neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft „Frauen in der CDA“ und folgt damit Daniela Arndt, die nicht erneut für das Amt kandidierte, jedoch als Beisitzerin im neuen Vorstand weiter mitarbeitet.

CDA-Landesvorsitzender Dennis Radtke MdEP zu den Tarifverhandlungen beim Westdeutschen Rundfunk (WDR) und ARD, ZDF, Deutschlandradio Beitragsservice: "Qualitätsjournalismus hat eben seinen Preis."

Beim WDR und ARD, ZDF, Deutschlandradio Beitragsservice laufen zurzeit Tarifverhandlungen. In den vergangenen Tagen (18./19.09.2019) hat die zuständige Gewerkschaft Ver.di infolge dessen die Arbeitnehmer, Auszubildenden und Volontäre sowie freien Mitarbeiter zum Warnstreik aufgerufen.

CDA will das Soziale in der Klimadebatte stärken - "Tag der CDA"

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft stellt den diesjährigen „Tag der CDA“ am kommenden Samstag, 21. September 2019, unter das Motto „Klimaschutz“. Im ganzen Bundesgebiet wird es Aktionen und Veranstaltungen geben. Die CDA plädiert dafür, Klimaschutz und Soziale Gerechtigkeit nicht gegeneinander auszuspielen. Es braucht einen Klimaschutz, der Wohlstand bewahrt und neue Arbeitsplätze schafft.

CDA fordert Einigung bei der Grundrente

Seit Monaten herrscht beim Thema Grundrente bundespolitisch Stillstand. Nun machte der Bundesvorsitzende der Jungen Union einen radikalen Vorschlag: Er will auf die Grundrente ganz verzichten. Stattdessen fordert er die Abschaffung der Grunderwerbssteuer für das erste Eigenheim. Dazu äußert sich der CDA-Bundesvorsitzende Karl-Josef Laumann: "Die CDU hat sich im Koalitionsvertrag und auf ihrem Parteitag in Hamburg für die Grundrente ausgesprochen.

Junge CDA trifft Holthoff-Pförtner

Zu einem Hintergrundgespräch trafen sich Vertreter der Jungen CDA mit dem Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Stephan Holthoff-Pförtner. Das Gespräch, organisiert durch Jan Günther und Tabea Radtke, verlief dem Veranstaltungsort angepasst, im Café Ohm des DGB-Hauses, in lockerer Atmosphäre.

Weitere Neuigkeiten laden