Die dbb Jahrestagung in Köln bildet traditionell den gewerkschaftspolitischen Auftakt im neuen Jahr. So auch 2020 – zum mittlerweile 61. mal. Das Thema von Beamtenbund und Tarifunion lautet in diesem Jahr: "Ideenwerkstatt für den öffentlichen Dienst".

Dazu gibt es auch ein klares Anliegen:

Der öffentliche Dienst in Deutschland ist ein Sanierungsfall – rund 300.000 Beschäftigte fehlen aktuell.
dbb Chef Ulrich Silberbach fordert deshalb massive Investitionen in den Staatsdienst.

Gäste sind u.a. der Bundesinnenminister Horst Seehofer sowie der Ministerpräsident Armin Laschet. Dennis Radtke MdEP ist erstmalig als CDA-Landesvorsitzender bei der Jahresauftaktveranstaltung dabei.

Die CDA-Freunde trafen sich in der Mittagspause zu dem traditionellen Gedankenaustausch.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag