Auf der Bezirkstagung der CDA Ruhr - am 25. Oktober 2019 in Essen - wählten die Delegierten einen neuen Bezirksvorsitzenden. Der bisherige Vorsitzende Dennis Radtke wurde im Februar 2019 zum neuen Landesvorsitzenden der CDA NRW gewählt. Folglich gab er den Bezirksvorsitz auf.

Zu seinem Nachfolger wählten die Delegierten mit 81,5 % der Stimmen (bei einer Gegenkandidatur) den 42-jährigen Berufsschullehrer Christian Brandt aus Herdecke - Ennepe-Ruhr-Kreis. Kollege Brandt gehört bereits dem Bundes- und Landesvorstand der CDA an und ist Kreisvorsitzender der CDA Ennepe-Ruhr. Darüber hinaus ist Chrisitan Brandt Mitglied des Rates der Stadt Herdecke und dort stellvertretender Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses.

In seinem Bericht machte, Dennis Radtke deutlich, dass er sich auch in Europa gegen einen politischen Mindestlohn ausspreche. Radtke: "Gerechte Löhne gibt es nur da, wo ein es einen Tarifvertrag gibt.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag