Die Einheit der Regierungspartei ist ein großer Verdienst des scheidenden Ministerpräsidenten, so Dennis Radtke, Landesvorsitzender der CDA NRW. Weiterhin begrüßt die CDA den Vorschlag des neuen Landesvorsitzenden, Generalsekretär Josef Hovenjürgen zur Wiederwahl vorgeschlagen zu haben. Somit kann die gute Zusammenarbeit unserem CDA-Kollegen und Landtagsabgeordneten aus dem nördlichen Ruhrgebiet fortgesetzt werden.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag