Die CDA NRW freut sich über die Wahl von Armin Laschet zum Bundesvorsitzenden der CDU Deutschlands am vergangenen Samstag. Somit folgt auf die CDA-Kollegin Annegret Kramp-Karrenbauer wieder ein Christlich-Sozialer.

Auch das hervorragende Ergebnis für Karl-Josef Laumann zur Wiederwahl ins Präsidium wurde mit Freude von den CDA’lern an den Bildschirmen aufgenommen. Serap Güler, Staatssekretärin für Integration in der nordrhein-westfälischen Landesregierung wurde als Beisitzerin bestätigt. Der vierte nordrhein-westfälische CDA-Personalvorschlag des Bundesvorstandes – Elmar Brok - wurde leider nicht erneut in das höchste Gremium unserer Partei gewählt.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag