Einen neuen Vorsitzenden – das u. a. brachte das Ergebnis der Mitgliederversammlung der CDA-Betriebsgruppe der Kölner Verkehrsbetriebe hervor. Stefan Weyers führt nun die Gruppe an, und tritt somit in die Nachfolge von Oliver Czernik an, der nach 12 Jahren nicht erneut kandidierte.

Unterstützt wird Weyers, der auch aktives Mitglied im Bundesvorstand der CDA-Betriebsgruppen ist, von Susanne Voelsgen und Hans Hülsebus als stellvertretende Vorsitzende sowie von 8 Beisitzer*innen. Einer davon ist übrigens Oliver Czernik. Er bleibt also aktiv dabei, gut so, so wie das Gesamtergebnis, findet Landesgeschäftsführer Daniel Güttler und freut sich auf die Fortführung der guten Zusammenarbeit, nun mit Stefan Weyers an der Spitze.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag